FAQ - Fragen und Antworten

Wir versuchen die häufigsten Fragen für Sie zu beantworten. Hier finden Sie eine aktuelle Sammlung von Antworten auf Ihre Anliegen zum BürgerNet. Sollte Ihre Frage an dieser Stelle unbeantwortet bleiben, zögern Sie bitte nicht uns unter 0951 77-8877 anzurufen oder eine E-Mail an buergernet@stadtnetz-bamberg.de zuschreiben. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Fragen zum Vertragsabschluss

Was muss ich tun, um zum BürgerNet zu wechseln?

Was beinhaltet der Grundstücknutzungsvertrag?

Kann ich auch ein (noch) unbebautes Grundstück anschließen lassen?

Wie lange habe ich Zeit, einen Vertrag zu unterschreiben?

Wie lange ist die Mindestlaufzeit für einen BürgerNet-Vertrag?

 Fragen zur Ausbauphase

Wie werden die Bauarbeiten ablaufen?

Müssen Handwerker während des Ausbaus des Hausanschlusses in die Wohnung(en)?

Müssen Glasfaserkabel im Haus verlegt werden?

WLAN 

Wenn Sie Probleme mit dem WLAN haben, haben wir für Sie Maßnahmen zusammengestellt, die Abhilfe schaffen. 

Fragen zum Wechsel zu BürgerNet 

Wie lange dauert es, bis ich BürgerNet nutzen kann?

Muss ich bei meinem jetzigen Anbieter selbst kündigen?

Was ist, wenn meine Rufnummer am Schaltungstermin nicht verfügbar ist?

Kann ich meine alte E-Mail-Adresse behalten?

 Fragen zum Internet

Drosselt BürgerNet die Übertragungsrate bei Überschreitung eines bestimmten Volumens?

Gibt es eine Zwangstrennung?

Kann ich ein Virtuelles Privates Netzwerk (VPN) einrichten?

Wie erhalte ich eine feste IP-Adresse?

Fragen zur E-Mail

Wie richte ich ein Bürgernet-E-Mail-Postfach ein?

Wie viele E-Mail-Adressen (@buergernet.de) kann ich einrichten?

Wie kann ich meine Bürgernet-E-Mails abrufen?

Ist ein Virenscanner vorhanden?

Wie richte ich meine buergernet.de-Adresse in Outlook ein?

Kann ich die E-Mails von meiner @buergernet.de-Adresse über eine externe Web-Schnittstelle (z. B. GMX) abrufen?

Kann ich meine alte E-Mail-Adresse behalten?

Was passiert mit SPAM-Mails?

Kann ich nach der Kündigung meine @buergernet.de-E-Mail-Adresse behalten?

Fragen zur Telefonie 

Kann ich meine jetzige Telefonnummer mitnehmen?

Wird eine Gebühr für die Übertragung der Rufnummer auf BürgerNet erhoben?

Benötige ich ein neues Telefon, wenn ich zum BürgerNet wechsle?

Kann ich meinen alten Anrufbeantworter weiter nutzen?

Funktioniert meine alte TK-Anlage mit der Fritz!Box?

Wie viele Telefonnummern bekomme ich?

Bietet Bürgernet Wunsch-Rufnummern (Vanity-Nummern) an?

Mein alter Provider verlangt eine Gebühr für die Übertragung der Rufnummer auf Bürgernet.

Ist der Einsatz eines Least Cost Routers (LCR) weiterhin möglich?

Funktioniert „Anklopfen“?

Funktioniert „Rückruf bei besetzt“?

Funktioniert „Makeln“?

Kann ich eine Konferenzschaltung (mit externen Teilnehmern) einleiten?

Gibt es einen Gebührenimpuls?

Ich habe zwei Telefonapparate. Kann ich ein externes Gespräch von einem Apparat zum anderen vermitteln?

Ich habe ein Problem mit der Sprachqualität, was kann ich tun?

Fragen zu digitalem Fernsehen 

Kann ich meinen alten Fernseher weiter benutzen?

Benötige ich einen speziellen Receiver?

Welche Programmauswahl habe ich beim Fernsehangebot über das Glasfasernetz?

Kann ich mit meinem alten Fernseher HD-Kanäle empfangen?

Welche HD+ Sender kann ich empfangen?

Welche Sky-Programme kann ich empfangen?

Ist Sky+ Anytime möglich?

Welchen CI+-Module kann ich für die HD+-Sender nutzen?

Kann ich IP TV nutzen?

Fragen zur Fitz!Box 

Kann ich in der Fritz!Box alle ankommenden Anrufe von einer bestimmten Telefonnummer direkt auf ein spezielles Endgerät weiterleiten?

Wie erhalte ich die PPPoE Zugangsdaten und SIP-Zugänge?

Wie komme ich in die Konfiguration der Fritz!Box?

Wann benötige ich eine Fritz!Box 7490?

Fragen zum Mobilfunk 

Was kostet ein Anruf in ein Mobilfunknetz?

Rechnung

Wie erhalte ich meine Rechnungen?

Wann ist die Rechnung fällig?

Was ist bei einer Preiserhöhung?

Wenn ich mitten im Monat einen baMbit-Vertrag unterschreibe, wird dann der Monatsbeitrag anteilig erhoben?

Nach oben